1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Mal bewertet, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Wenn Sie so handeln sparen Sie bares Geld

Be smart

Bild: Ramdlon / Pixabay

Geld zu sparen ist nicht nur eine Sache des Einkommens sondern auch eine Sache der Einstellung. Wie in vielen anderen Bereichen, spielt auch beim Thema Sparen die Psychologie eine wichtige Rolle.

Dieser Umstand wirkt sich unterbewusst auch auf unser Verhalten aus und damit auf unseren Umgang mit Geld.

Leider stehen wir uns dabei mitunter selbst im Weg, was dazu führt, dass wir oftmals mehr Geld ausgeben als notwendig wäre. Die richtige Einstellung und das richtige Verhalten können jedoch dabei helfen Entscheidungen bewusster zu treffen und somit Geld zu sparen.

Viele Menschen halten sich selbst davon ab ein Vermögen aufzubauen oder es zu Wohlstand zu bringen, weil sie unbewusst Angst davor haben. Gründe hierfür können negative Assoziationen sein, die sie mit dem Besitz von Geld verbinden (z.B. Geld verdirbt den Charakter, ich bin es selbst nicht wert, etc.). Versuchen Sie daher nüchtern mit dem Thema umzugehen und lassen Sie Emotionen außen vor.

Diese Tipps sorgen für einen bewussteren Umgang mit Geld

1. Überschlafen Sie finanzielle Entscheidungen

Finanzielle Entscheidungen sollten nicht leichtfertig getroffen werden. Wer überstürzt handelt bereut dies oftmals kurze Zeit später. Je wichtiger die Entscheidung ist, desto mehr Zeit sollten Sie sich dafür nehmen und möglichst viele verschiedene Aspekte abwägen. In diesem Zusammenhang kann eine Checkliste sinnvoll sein. Notieren Sie Gründe die dafür sprechen auf die eine Seite und Gründe die gegen die Entscheidung sprechen auf die andere.

Lassen Sie sich nicht beirren, wenn Berater oder Vertreter versuchen Sie unter Druck zu setzten (z.B. das Angebot gilt nur noch heute, etc. ) Viele Verkäufer nutzen diese Tricks um Sie zum Handeln zu „zwingen“. Häufig fallen Kunden darauf herein, weil sie Angst haben Geld zu verschenken oder später mehr bezahlen zu müssen. Oftmals ist aber genau das Gegenteil der Fall. So trübt die Angst vor Verlust das Urteilsvermögen und der Kunde hat das Nachsehen.

2. Planen Sie sich einen ausgabefreien Tag ein

Wer sein Verhalten einmal genau beobachtet stellt fest, dass es kaum einen Tag gibt an dem kein Geld ausgegeben wird. Ob Centbeträge oder größere Anschaffungen – fast täglich geben wir bewusst oder unbewusst Geld aus.

Wenn Sie sich einen Tag einplanen an dem Sie ganz bewusst keinen Cent ausgeben, schult dies Ihr Konsumverhalten und schon Ihren Geldbeutel. Wenn Sie morgens normalerweise zum Bäcker gehen, nehmen Sie sich an diesem Tag z.B. etwas von zuhause mit. Berücksichtigen Sie diesen ausgabefreien Tag auch bei Ihrem Wocheneinkauf. Je weniger Sie in der Woche einkaufen, desto weniger Geld geben Sie auch nebenbei aus. Da wir im Supermarkt besonders vielen Kaufreizen ausgesetzt sind, kaufen wir meistens mehr als wir eigentlich benötigen. Wie Sie sich dagegen schützen können erfahren Sie hier.

3. Teilen Sie Ihre Ausgaben ein

Nicht alle Ausgaben sind gleich wichtig. Daher kann es hilfreich sein Prioritäten zu setzten. Wenn Sie Ihre Ausgaben in Gruppen einteilen, haben Sie auch eine bessere Entscheidungsgrundlage, wenn Geld eingespart werden muss.

Die Gruppen können z.B. als notwendig, angenehm und überflüssig bezeichnet werden. Dieses Vorgehen bietet sich auch an, wenn Sie auf mehrere Dinge gleichzeitig sparen wollen. Dies verschafft Ihnen einen besseren Überblick und verringert das Risiko Geld für eher unwichtige Dinge auszugeben, das dann für wichtige Anschaffungen fehlt.


Tipp! Mein persönlicher Praxistipp in diesem Zusammenhang ist das Führen eines Haushaltsbuchs. Dadurch erhalten Sie eine hervorragende Übersicht über Ihre Einnahmen und Ausgaben. Wie Sie sich selbst ein Haushaltsbuch erstellen können, habe ich bereits hier beschrieben. Kostenlose Excel-Vorlagen erhalten Sie hier.


Weitere Informationen

Weitere Tipps, die Ihnen im Umgang mit Geld helfen können, erfahren Sie im Beitrag Sparen beginnt im Kopf der Sparkasse Calw.


This entry was posted in Geld sparen and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

9 Kommentare zu "Wenn Sie so handeln sparen Sie bares Geld"

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*