1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch keine Bewertungen vorhanden - machen Sie gerne den Anfang)
Loading...

Onlineberatung für Finanzprodukte

laptop

Bild: pixabay.com / fancycrave1

Gastbeitrag

In früheren Zeiten war es bei Investitionen und Kapitalprodukten nötig, sich mit einem Experten zu treffen und mögliche Lösungen umfangreich zu besprechen. Die Vermögensberater haben über Stunden ihren Kunden mögliche Dienstleistungen präsentiert und am Ende fehlte es doch an den passenden Möglichkeiten.

Mit dem Internet hat sich das verändert. Heute können sich Verbraucher selbst über Finanzprodukte informieren und sie mit wenigen Klicks miteinander vergleichen. Wer im Web auf der Suche nach Produkten aus der Finanzwelt ist, sollte aber einiges beachten.

Von der PKV bis zum Aktienportfolio

Es ist ohne weitere Probleme möglich, sich im Internet über jedes Kapital- und Finanzprodukt zu informieren. Besonders beliebt sind dabei natürlich die Vergleiche der Versicherungen, die für die meisten Haushalte die größten Kostenfaktoren aus diesem Bereich sind. Als besonders beliebt zeigen sich dabei die Vergleichsportale. Es braucht nur wenige Klicks und schon lässt sich auf einen Blick sehen, ob es nicht möglich ist, den einen oder anderen Euro bei der KFZ-Versicherung oder bei der privaten Krankenversicherung zu sparen. Das ist ein großer Vorteil, denn gerade bei der KFZ-Versicherung gibt es jedes Jahr so große Änderungen, dass problemlos einige hundert Euro im Jahr eingespart werden können, wenn ein regelmäßiger Vergleich vorgenommen wird.

Ähnlich sieht es bei anderen Produkten aus der Welt der Versicherungen aus. Ein PKV Optimierer erlaubt es dem Versicherten, sich darüber zu informieren, ob es an anderer Stelle bessere Leistungen zu einem faireren Preis gibt. Allerdings ist festzustellen, dass sich viele Verbraucher zu sehr auf die Vergleichsportale verlassen. Sie lassen sich von versteckten Sonderangeboten oder vermeintlichen Schnäppchen dazu bringen, etablierte Produkte zu wechseln. Auch einige Portale im Internet haben ein Interesse daran, Provisionen zu generieren. Nicht immer ist das beste Angebot aus dem Vergleichsportal auch das beste Produkt für das eigene Portfolio.

Die richtige Mischung aus Beratung und Vergleich

Es gibt einen Grund, warum die Vermögens- und Finanzberater auch heute noch eine wichtige Rolle spielen. Viele Produkte aus der Finanzwelt sind komplex und lassen sich nicht einfach mit Anleitungen aus dem Internet erklären. Eine Finanzdienstleistung kann zwar über das Web in Anspruch genommen und gekauft werden, allerdings wird oft nur mangelhaft über die Risiken aufgeklärt, die damit einhergehen. Der Aktienhandel etwa ist erstaunlich einfach über das Internet zu erledigen – auch ganz ohne Kenntnisse der Materie. Auch die Beratung private Krankenversicherung lässt sich nicht mit dem einen oder anderen Absatz auf einer Ratgeberseite ersetzen. Wer auf der Suche nach den besten und interessantesten Produkten aus der Finanzwelt ist, sollte also die richtige Mischung aus den Leistungen im Internet und der wichtigen Beratung finden.

So ist es zum Beispiel eine Möglichkeit, sich über einen professionellen Berater über verschiedene Optionen informieren zu lassen. Auch ein Versicherungsmakler, der über die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Angebote der PKV aufklärt kann sehr hilfreich sein. Direkt im Anschluss lassen sich diese Produkte dann einfach über die Portale im Internet vergleichen. Die Buchung über das Internet ist also in Fällen wie der Krankenversicherung oder der Lebensversicherung als Kapitalanlage interessant. Bei komplexen Produkten und Entscheidungen sollte aber immer ein Berater, z.B. von http://www.bankstore24.de/, ins Boot geholt werden.

Dies ist ein Gastbeitrag von Theresa Oesterreich für Bankstore24.de

This entry was posted in Allgemein, Geld sparen and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

5 Kommentare zu "Onlineberatung für Finanzprodukte"

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*